""
Foto di gruppo 2015
ruota

Unser Produktionszyklus

vom Erwerb des Rohstoffs bis zur Auslieferung an den Kunden
  • 1. Erwerb der Materialien

    Dokumente Kauf Material Kauf von Rohmaterial in Rund- oder Flachstäben bei den Wiederverkäufern DORRENBERG oder BOHLER mit entsprechender Qualitätsbescheinigung.
  • 3. Wärmebehandlung

    Dokumentation thermische Behandlung Wärmebehandlung, fast immer in kontrollierter Atmosphäre und in Vakuum, ebenfalls mit Bescheinigung der Qualität und des Zyklus der Anlage.
  • 5. Werkzeugbearbeitung des Teils

    Beispiel Bearbeitungswerkzeug Werkzeugbearbeitung des gehärteten oder nicht gehärteten Teils, zur Optimierung aller Geometrien und der von der Zeichnung vorgegebenen Toleranzen.
  • 7. Maßkontrolle

    Maßhaltigkeit Maßkontrolle im Messraum mit den im Abschnitt Kontrolle aufgeführten Maschinen und Geräten mit Ausstellung und Ausdruck des anwenderspezifischen Berichts.
  • 9. Versand

    Versand durch Kurier falls notwendig oder mit eigenen Mitteln.
  • 2. Drehen oder Fräsen

    Beispiel Stück Drehen oder Fräsen vor der Wärmebehandlung, nachdem der passende Bearbeitungszyklus ausgewählt wurde, mit den entsprechenden in der Feinbearbeitungsphase abzutragenden Schlichtaufmaßen.
  • 4. Feinbearbeitung

    Fertigbearbeitung Feinbearbeitung mit Umrandungs- oder Universalschleifung für außen und innen mit allen entsprechenden Kontrollen, wo die Toleranzen der technischen Zeichnung dies verlangen.
  • 6. Laser-Markierung

     Laser-Markierung Laser-Markierung der Zeichnungsnummer, wobei das Produkt mit einem Logo von uns oder vom Kunden persönlich gestaltet wird.
  • 8. Verpackung

    Spezialverpackungen Verpackung mit geeignetem und personalisiertem Material OMBAR.